container-hg-01

Deutsche Lufthansa MUC

Martina Blotzki, Training und Veränderungsmanagement bei der Deutschen Lufthansa MUC bedankt sich beim Viva Vita-Team mit den Worten:


"Ihr herzlicher und achtsamer Service und Support in Ihrem Haus trägt wesentlich zum Erfolg unseres Seminartages bei. Sie schaffen im „Außen“ eine so positive Atmosphäre, die nicht unwesentlich zu einem offenen und vertrauensvollen Umgang „Innen“ im Seminar beiträgt. Auch die Wirkung des leckeren Essens ist nicht zu unterschätzen. Führt das Essen doch Menschen an einen Tisch, die vorher vielleicht noch kontrovers diskutiert haben. Ihre Flexibilität kommt der entstehenden Dynamik eines Seminartages hervorragend entgegen. Nicht zuletzt ist die lichte und räumliche Gestaltung und die technische Ausstattung uns immer sehr positiv von Nutzen und macht das Arbeiten in ihrem Haus äußerst angenehm.
Für uns als Unternehmen ist es auch immer wieder ein gutes Gefühl, durch unseren Aufenthalt auch Ihre Arbeit mit Menschen mit Behinderung zu unterstützen, die allesamt einen tollen Job in Ihrem Haus machen. Herzlichen Dank dafür!"

Unternehmensgruppe Theo Müller, Freising

Susanne Carus und Gabriele Riehm – Assistenz Zentrale Forschung & Entwicklung der Unternehmensgruppe Theo Müller bedanken sich bei Viva Vita für eine gelungene Veranstaltung:

Die gute Vorbereitung und Vorbesprechung mit dem Team des Viva Vita sowie die professionelle Unterstützung am Veranstaltungstag haben wesentlich zum Erfolg unserer internationalen Tagung beigetragen.
Das Essen hat allen unseren Gästen aus der gesamten „Müller-Welt“ sehr gut geschmeckt, der Getränke-Service war sehr gut, der Tagungsraum bestens temperiert. Auch die Technik vor Ort hat den Ansprüchen genügt. Für die Abteilung Zentrale Forschung & Entwicklung war es eine Freude, die Veranstaltung im Viva Vita durchzuführen. Wir zollen diesem tollen Integrationsprojekt unseren Respekt und haben es sehr gerne unterstützt.

Einen herzlichen Dank an das gesamte Team des Viva Vita für die tolle Organisation.